Spiegel Politik

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.
  1. Wegen der schwierigen humanitären Lage in griechischen Flüchtlingscamps nimmt Deutschland Minderjährige von dort auf. Kürzlich sind wieder sechs Kinder in Frankfurt angekommen.
  2. Die Infektion soll bei einem Routinetest festgestellt worden sein: Die Freundin von Donald Trump Jr. ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sie und der Sohn des US-Präsidenten begaben sich in Selbstisolation.
  3. Vor Tausenden Anhängern hat US-Präsident Trump am Mount Rushmore eine Rede gehalten - in unversöhnlichem Ton. Besonders attackiert er die Denkmal-Stürmer. Sehen Sie hier Ausschnitte im Video.
  4. Dieses Mal soll alles besser werden: Die SPD startet früh mit der Arbeit an einem Programm für die Bundestagswahl 2021. Die Gefahr, dass die Partei alte Fehler wiederholt, besteht dennoch.
  5. Die Türkei fliegt verstärkt Angriffe gegen die PKK im Nordirak. Nun sollen türkische Kampfjets erneut Ziele in zwei irakischen Regionen zerstört haben.
  6. Eine Berufsarmee ist anfälliger für Rechtsextremismus, kritisiert die Wehrbeauftragte Eva Högl. Wenn wieder große Teile der Gesellschaft ihren Dienst leisteten, würde sich das ändern, sagte sie in einem Interview.
  7. Die USA begehen den 4. Juli, während die Corona-Neuinfektionen auf Rekordwerte steigen und Proteste das Land erschüttern. Und Donald Trump: hält eine Rede, die das "großartigste Land der Weltgeschichte" weiter spaltet.
  8. In Florida explodieren die Corona-Zahlen. Dale Holness, der Bürgermeister des Kreises Broward, zu dem Fort Lauderdale gehört, erklärt, woran das liegt - und was seine größte Sorge ist.

Über SYSTEAMS

SYSTEAMS ist ein dialogisches Netzwerk zur Erforschung, Anwendung und dem Praxistransfer systemischer Methoden, Handlungsmodellen und Theorien in Sozialer Arbeit.

Ausdruck dafür können Publikationen sein wie die 69 Leuchtfeuer von Kleve und Wirth, hier geht's zur Leseprobe. Hier geht's zur Audio-Lesung

Seit dem Jahr 1996 bis heute gibt es eine thematische Verkettung von Publikationen, die als Meilensteine postmoderner Theoriebildung gelesen werden können.

Die Ausgangspunkte sind Mehrperspektivität, Vielfalt und die Ambivalenz von Wirklichkeit und Möglichkeit als Grundlagen für systemisch angewandte Sozialtheorie.

Ambivalenz soll nicht psychologisch, sondern soziologisch verstanden werden als Unbestimmtheit der beiden Werte durch ihre unentscheidbare Beziehung zueinander.

Lebensführung verweist auf das Umgehenkönnen mit Ambivalenz, also mit der Unentscheidbarkeit, wie wirklich die Wirklichkeit ist, und welche Möglichkeiten potentiell verfügbar sind.

Werfen Sie doch noch einen Blick auf die letzten Facebook bzw. Twitter-Beiträge oder das LinkedIn Profil von Jan V. Wirth.

Website durchsuchen

Newsletter

Gemerkt?

Handlungsmaxime

1. Achte auf Komplexität

2. Schätze die Vielfalt

3. Respektiere Autonomie

4. Würdige die Wirklichkeit

5. Imaginiere die Möglichkeit

6. Gestalte und erkenne

Suche

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden mit Cookies, um diese Webseite für Sie informativer zu machen.